durcheinander e.V.

durcheinander e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Wernau (Neckar), der die Inklusion geistig und körperlich behinderter Menschen vorantreiben möchte. Er wurde 1999 in Berlin gegründet und initiiert und unterstützt Projekte zur Inklusion behinderter Menschen wie z.B. inklusive Wohngemeinschaften, Freizeitangebote oder Schulklassen, Kindergärten und Krippen.

Insbesondere betreibt er die betreute Spielgruppe Wuselfisch in Wernau. Wir freuen uns immer über Spenden, die wir direkt für die Ausstattung und den Ausbau der Spielgruppe verwenden.

die Idee

Der erste Schritt zur inklusiven Gesellschaft – das ist unsere Überzeugung – ist das Schaffen von Angeboten, bei denen sich Menschen mit und ohne Behinderung über den Weg laufen können. Ganz einfach über den Weg laufen, ohne dabei Verpflichtungen einzugehen und ohne über Behinderung und Nichtbehinderung nachzudenken. Der Verein möchte neue Möglichkeiten für behinderte und nichtbehinderte Menschen schaffen, miteinander in Kontakt zu treten und dann auch zu bleiben. Er möchte Angebote schaffen, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen Dinge tun können, die sie ohnehin gerne tun, oder Angebote wahrnehmen können, die sie gerne wahrnehmen möchten. durcheinander möchte behinderten und nichtbehinderten Menschen die Chance geben, sich über den Weg zu laufen und einfach gemeinsam Dinge zu tun.

Mitgliedschaft

Wir bieten zwei Arten von Mitgliedschaften. Als ordentliches Mitglied hast Du bei Mitgliederversammlungen volles Stimmrecht, als Fördermitglied hast Du kein Stimmrecht. Für beide Formen der Mitgliedschaft beträgt der jährliche Mindestbeitrag beträgt zur Zeit 30 €, wobei wir uns freuen, wenn Du Dich für einen höheren Beitrag entscheidest.

Danke!

links